Ebertplatz 3 – Neubau eines Wohnhauses

Bauherr

privat

Fertigstellung

2009

Standort

Ebertplatz 3
99734 Nordhausen

Nutzfläche

210 m2

Auf dem Grundstück eines ehemaligen und 1945 im Krieg zerstörten Reihenendhauses im Nordhäuser Stadtteil Salza entstand ein Wohnhausneubau, der die Form, Größe und Anordnung des ehemaligen Wohnhauses wieder aufnahm und das bauliche Ensemble der historischen Reihenhausbebauung wieder vervollständigte.
Das Einfamilien-Wohnhaus mit seiner zeitgemäßen Architektur orientiert sich mit der Dachneigung, Trauf- und Firsthöhe an die Bauformen desNachbargebäudes. Für die moderne Fassadengestaltung wurden ortstypische Materialien wie Putz, Holz und Verblendmauerwerk eingesetzt.