Neubau einer Wohnanlage – Wohnen am Fluss

Bauherr

Privat

Fertigstellung

06 / 2013

Standort

Nordhausen |
Van-der-Foehr-Damm

In der Nähe des Nordhäuser Stadtparks am westlichen Flussufer der Zorge entstand eine Wohnanlage aus 2 Wohnhäusern mit Garage und Carport für zwei Familien.

Im großen Wohnhaus lebt eine junge vierköpfige Familie, während im kleineren Wohnhaus die Großeltern der jungen Familie wohnen.
Realisiert wurde eine komfortable und barrierefreie Wohnanlage in einer aufgelockerten Struktur aus freistehenden Einzelgebäuden und halboffenen Höfen bzw. Gartenbereichen.
Die eingeschossige Bebauung mit Walmdächern fügt sich damit in die vorhandene Garten- und Parklandschaft ein. Durch einheitliche Gestaltungsmerkmale und Fassadengliederungen entstand letztendlich ein zusammenhängendes Gesamtbild der Gebäudegruppe.

Das Projekt stellt bewusst eine gestalterische „Alternative“ dar zu den meist gesichtslosen und unförmigen Wohnhäusern im „Bungalowstil“.